Das vielfältige Gemeindeleben der Kirchgemeinden in den Pfarrbereichen Friemar und Molschleben lebt von allen, die sich hier engagieren, Gemeinschaft erleben und zum Gottesdienst und Gebet zusammenkommen.

Wenn Sie schon länger nicht mehr in einer Kirche gewesen sind, dann lassen Sie sich neu einladen und kommen Sie zu unseren Gottesdiensten oder Veranstaltungen vor Ort oder im Kirchgemeindeverband. Die gemeinsamen Gottesdienste des Kirchgemeindeverbandes „Fahner Land“, dessen Sitz Friemar ist, bieten eine schöne Gemeinschaftserfahrung mit den Gemeindemitgliedern aus allen 11 Orten des Verbandes. Die Kirchgemeinde engagiert sich mit einem Kindergarten und Jugendclub in besonderer Weise für Kinder und Jugendliche.

Der monatliche Kindergottesdienst bietet besonders Familien mit Kindern Gelegenheit, am Gottesdienst teilzunehmen und mitzuwirken.

In den Kinderstunden mittwochs und mit den Konfirmandentagen wollen wir den Kindern und Jugendlichen auf ihrem Lebens- und Glaubensweg zur Seite stehen und ihnen eigene Erfahrungen mit Gott ermöglichen. Darüber hinaus kennzeichnet das Gemeindeleben die Freude am Singen: von traditionellen Liedern bis hin zu Gospelsongs und die vielfältige kirchenmusikalische Arbeit bei Konzerten, bei Kindermusicals, im Posaunenchor und in Musikgruppen. Wenn Sie Freude am Singen oder am Trompete oder Posaune spielen haben, melden Sie sich bitte bei unserer Kantorin.

KGV Fahner Land

Im Jahr 2001 am Reformationstag haben sich die 11 einzelnen Ortskirchgemeinden mit ihren etwas mehr als 2200 Gemeindegliedern zum Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeindeverband "Fahner Land" zusammengeschlossen. Zum Kirchengemeindeverband gehören die Pfarrämter Molschleben und Friemar. Weiter Informationen finden Sie in Kürze auf der Internetseite des Verbandes.

Ansprechpartner

Uta Peuckert

Pfarrstraße 3 in 99869 Friemar

Fon: 03 62 58 - 55 99 42
Fax: 03 62 58 - 55 99 43

friemar.pfarramt@gmx.de
www.kirchenfahnerland.de

Fon: 0361/66020312

Probetermine

Kirchenchor: Montags 18:30 Uhr Posaunenchor: Dienstags 18:30 Uhr Gospelchor: Dienstags 20:00 Uhr